Heim > Nachricht > Branchennachrichten

Über den Aufbau und die Installation des Heurechens

2024-02-26

Heuharken ist eine Graserntemaschine, die auf dem Boden verstreutes Gras in Grasstreifen integriert. Der Zweck der Beweidung besteht darin, das Gras vollständig auszutrocknen und das Sammeln von Heu zu erleichtern.

Deshalb stellen wir Ihnen den Aufbau und die Installation eines Heurechens im Detail vor:

1. Aufbau des Heurechens:

Der Heurechen besteht im Wesentlichen aus einem Rahmen, linken und rechten Halterungen, Streckkomponenten, linken und rechten Kipphebeln, Fingerplattenrahmen, Fingerplatte und Hubzylinder.

Fingerplatten sind meist symmetrisch von links nach rechts angeordnet und können zum Harken von Gras verwendet werden. Der Rahmen ist der Hauptkörper des Schwaders, wobei sein oberer Aufhängungssitz und sein unterer Aufhängungsbolzen mit der Aufhängungsvorrichtung des Traktors verbunden sind und die linken und rechten Kipphebel an der gebogenen Einstellplatte angelenkt sind. Auf der Einstellplatte befinden sich zahlreiche Löcher, mit denen sich der Winkel des Kipphebels und damit die Arbeitsbreite verändern lässt. Der Kipphebel, die Haupthalterung und die Fingerplattenhalterung sind alle mit Schrauben verbunden. Aufgrund des großen Spalts kann das Gerät eine gute Kopierleistung erzielen.

2. Montage des Heurechens:

Da der Heurechen beim Verlassen des Werks in Einzelteilen verpackt ist, muss der Benutzer ihn selbst zusammenbauen. Achten Sie beim Einbau darauf, dass linke und rechte Teile sowie vordere und hintere Teile nicht falsch herum eingebaut werden. Die Installationsschritte sind wie folgt:

1) Stellen Sie den Rahmen flach auf den Boden, verbinden Sie die linken und rechten Kipphebel mithilfe von Verbindungswellen mit dem Rahmen, stecken Sie den kurzen Biegestift in das dritte Loch der gebogenen Einstellplatte und installieren Sie den Federstift.

2) Installieren Sie die Dehnkomponente am Rahmen, sichern Sie sie mit einer Sicherheitsnadel, verbinden Sie die Zugstange mit den linken und rechten Kipphebeln, hängen Sie den Spannfederhaken in das zweite Loch der Dehneinstellplatte und installieren Sie den Splint;

3) Montieren Sie den Kipphebel mit der Haupthalterung, setzen Sie den langen Biegestift ein und beachten Sie, dass die Biegerichtung der Haupthalterung nach hinten gerichtet sein sollte;

4) Installieren Sie die vorderen und hinteren Fingerablagen an der Haupthalterung, befestigen Sie sie mit Schrauben und achten Sie auf die Rückwärtsrichtung jedes gebogenen Balkens.

5) Montieren Sie die linke und rechte Fingerplatte getrennt auf der Fingerplattenwelle. Platzieren Sie zunächst eine Unterlegscheibe der Amplitudenplatte auf der Welle der Fingerplatte, installieren Sie dann ein mit Butter bestrichenes Lager, installieren Sie dann die Unterlegscheibe der Fingerplatte und der Amplitudenplatte, installieren Sie dann die Sicherungsplatte und ziehen Sie sie mit Schrauben fest. Die linke Fingerplatte muss auf der linken Seite der Maschine installiert werden, und die rechte Fingerplatte muss auf der rechten Seite der Maschine installiert werden. Es kann nicht verkehrt herum installiert werden, da es sonst nicht den Effekt erzielt, Gras zu greifen. Nachdem Sie das Griffbrett installiert haben, ziehen Sie es mit der Hand und es sollte sich flexibel drehen lassen, ohne hängenzubleiben oder anzustoßen.

6) Entfernen Sie die beiden langen Biegestifte, drehen Sie den Rahmen, setzen Sie die langen Biegestifte ein, heben Sie den Rahmen an, installieren Sie die Stützstangen und setzen Sie die Federstifte ein.


We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept